“Whispering table” uses a structure that seems to be a part of all world cultures: the communal dinner as an occasion to communicate. On a big round table empty ceramic tableware is provided for the visitors. When held to one’s ear, the objects start to speak. They talk about the cultural and religious traditions of four different cultures. They also talk with each other. Depending on their position on the table, the objects start an intercultural dialogue.
»Tischgeflüster« nutzt ein Format, das es in allen Kulturen der Welt zu geben scheint: das gemeinsame Essen als Kommunikationsanlass. Auf einem großen runden Tisch steht leeres Keramikgeschirr für die Besucher bereit. Einmal ans Ohr gehalten, beginnen die Objekte zu sprechen: Sie erzählen von den kulinarischen und religiösen Traditionen vier verschiedener Kulturen. Und sie reden auch miteinander. Je nach Positionierung auf dem Tisch beginnen die Objekte einen interkulturellen Dialog.
Installation for an exhibition at Jewish Museum Berlin 2009. Tabakfabrik / Prix Ars Electronica Linz, TENT London, DA&D Graphite Pencil Environmental Design 2010, WRO Media Art Biennale Wroclav 2011, Kilkenny Arts Festival Ireland 2012.
Installation for eine Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin 2009. Tabakfabrik / Prix Ars Electronica Linz, TENT London, DA&D Graphite Pencil Environmental Design 2010, WRO Media Art Biennale Wroclav 2011, Kilkenny Arts Festival Irland 2012.

Whispering TableTischgeflüster